Prost Neujahr!!

 

Der Plan lag auf der Hand.

Junior groß hatte sich beizeiten seinen Schlafplatz organisiert, Junior klein folgte ihm relativ bald ins Land der Träume.

                                      

prostneujahr2.jpg

                 

Wunderbar, alles läuft wie geschmiert.

Wir machen lecker Essen, trinken ein Gläschen Champagner dazu,

 

100_0038.jpg

schauen die ein oder andere Silvestergala, Sketche der letzten 100 Jahre, lachen uns schlapp, machen es uns so richtig schön, nur wir beide,

 

zählen gemeinsam den Countdown runter, werden mal eben für einen Moment melancholisch, um uns dann Schlag zwölf liebevoll in die Augen zu blicken, voller Freude, füreinander Zeit zu haben und diesen Moment gemeinsam auskosten zu dürfen. „Harry & Sally“ – Feeling. Dies ist unser letzter Vorsatz für dieses Jahr.

Ein kurzer AugenBlick, aber so bedeutsam…

 

silvester.jpg

 

 

Etwas klopft zum wiederholten Male auf meinen Arm – was soll denn das? Das Klopfen insistiert, nervt. Ich öffne die Augen, sehe meinen Mann – aua, was soll denn das Gehaue?

Oh Gott!!  „Ist was mit den Kindern??“  – „Nein“

wieder weggenickt  – das ungnädige Klopfen geht weiter –

„Was IST denn??“ – „Es ist 0.00 Uhr vorbei!“   „Oh!“

 

Prost Neujahr, ich geh ins Bett!!

Advertisements

6 comments so far

  1. Kira on

    🙂

    Nächstes Jahr feiern wir zusammen – ich halt Dich dann schon wach.
    Wenn das nicht bis dahin unsere Kinder erledigen, wohl.

  2. Frau Antonmann on

    Liebe Grüße an die Frau Ichbinimmerich und ein feines Jahr 2008.

  3. ichbinimmerich on

    – Ich freu mich! Kira, das ist eine wirklich hervorragende Idee – wobei: bei Euch ists mir immer ein bisschen zu „laissez-faire“ :-p Wir freuen uns auf Euch, vor allem Junior gross ist ziemlich genervt ob Nathalies Abwesenheit. (ich natürlich gar nicht)

    – Liebe Frau Antonmann, das selbe von Herzen auch für Sie und die ganze Familie!

  4. Anika on

    Mhhm…Sushi:-)

  5. ni-ma on

    Wünsch dir doch auch noch ein fröhliches 2008!

  6. ichbinimmerich on

    @ Anika Oh ja, ich liebe Sushi, in meiner zweiten Schwangerschaft habe ich mir jeden zweiten mittag ein paar gemacht, der Heisshunger hat aber noch immer nicht nachgelassen ;o))

    Das wünsche ich Dir auch liebe ni-ma!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: