Schmelzgefahr

Das Mini – Kind hält ein Bilderbuch auf den Knien, tippt wild darin herum und hält es sich dann ans Ohr, um „Tschüüüüüs“ zu sagen. Immer wieder und strahlt dabei bis über beide Backen.

 

Und ich möchte immer wieder hingehen, das Kind an mich reissen, es abknutschen, aufessen, drücken, an mich reissen, nie wieder loslassen, abknutschen, aufessen, drücken, abknutschen, aufessen, nie wieder loslassen,…

So verdrücke ich dann einfach ein paar Tränchen und bin glücklich über mein Glück.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: