Nachbarn

Wenn man unsere Nachbarn hat, dann braucht man echt garnichts mehr.

Gestern abend, 19.30 Uhr, ein Freund des Kindes, das Enkelkind unserer Nachbarn, kam zu Besuch und sie spielten Fangen.

„Hab Dich!!“  „Naaaheiin, hast mich niiihicht!!“

Fröhliches Kinderlachen und -gequieke, nicht übermässig laut, aber wenn man nur wenige Meter hinter uns wohnt, dann hört man es eben.

Mein Mann kommt zu mir in die Küche und sagt:“ gerade eben hat der Nachbar zu den Kindern gesagt, ob sie nicht mal endlich still sein könnten, sie hätten doch schliesslich den ganzen Tag über Zeit zum spielen gehabt, er würde jetzt in Ruhe essen wollen und möchte dazu kein Kindergeschrei haben!“

Der Gatte stand in der Garage und hat jedes Wort mithören können, wollte aber erstmal nicht eingreifen, weil er sich erst sammeln musste.

Wir haben drüber gesprochen und beschlossen, dass er nach dem Essen rübergeht und sie darauf anspricht.

Er ging rüber und sagte, dass er nochmal auf  vorhin zu sprechenkommen wollte und diesbezüglich die Bitte habe, dass sie zukünftig uns direkt ansprechen sollen, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

Und dann kam der Satz, der mir ganzschön zugesetzt hat;

„Ja, es gäbe ohnehin eine Menge zu klären, aber das würden sie nicht mit uns, sondern erstmal mit unseren Vermietern besprechen und dann würde man schon sehen – und nebenbei bemerkt wären ihre Kinder immer schon um 19.00 Uhr im Bett gewesen, in diesem Alter.“

„andere Menschen andere Sitten“, gab der Gatte, die Contenance wahrend noch zu bedenken, um dann vom Nachbarn so wie er war am Zaun stehen gelassen zu werden.

Kotzen könnt ich!

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: